Bräunungscreme

Wo liegt der Unterschied zwischen Selbstbräunungslotionen? Was geben sie der Haut und wie werden sie angewendet? Eine Lotion oder eine Tönungscreme ist eine feuchtigkeitsspendende Creme, die unsere Haut ein bisschen dunkler macht. Die Bräune ist nicht so stark wie im Fall von Selbstbräunern, also wir müssen uns keine Sorgen machen, dass die Streifen und Flecken entstehen.

Die Lotionen wirken auch feuchtigkeitsspendend und enthalten solche Wirkstoffe wie Vitamin E, Hyaluronsäure und Kakaobutter. Viele Bräunungscreme enthalten auch kleine, schimmernde Goldpartikel, die die Bräune betonen. 

Wie sollten Sie die Bräunungscreme verwenden? Machen Sie vor dem Auftragen der Bräunungscreme ein sorgfältiges Peeling. Tragen Sie die Bräunungscreme genau auf die gesamte Körperhaut auf. Waschen Sie dann gründlich die Hände und lassen das Produkt einziehen.

Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.