Zimt in der Kosmetik – Pflege, Anwendung, Eigenschaften

In der Kosmetik werden sehr oft natürliche Produkte benutzt. Dazu gehört der allgemein bekannte Zimt. Er hat nicht nur einen angenehmen Duft, sondern ebenfalls einen tollen Geschmack und eine breite Anwendung in der Haut- und Haarpflege. Überprüfen Sie die Wirkung und die wohltuenden Eigenschaften des Zimts.

Pflegende Hausbehandlungen

Die kosmetischen Behandlungen mit dem Zimt straffen und glätten die Körper- und Gesichtshaut. Das Gewürz hat eine antibakterielle Wirkung und zieht die Haut zusammen. Aus diesem Grund ist es ein gutes Mittel bei der unreinen und fettigen Haut. Darüber hinaus hilft es beim Kampf gegen Kleienpilzflechte, weil es den für die Krankheit verantwortlichen Pilz bewältigt. In der Pflege ist es sinnvoll, nach dem Zimtöl zu greifen, weil es antioxidative Eigenschaften hat.

Gesichtsmaske mit Zimt

Vermischen Sie einen Teelöffel Zimt mit einem Löffel Honig, Kefir oder Buttermilch. Vermischen Sie beide Zutaten genau miteinander, damit eine dickflüssige Paste entsteht. Tragen Sie eine dicke Schicht auf problematische Gesichtsteile auf (also Wangen, Kinn, Nase, Stirn). Dekolleté und Hals sollen mit einer dünnen Schicht bedeckt werden. Halten Sie das Produkt auf der Haut ca. 10 Minuten lang und spülen mit lauwarmem Wasser, wenn die Zeit um ist. So wird die Haut sauber, zusammengezogen und glatt.

Erwärmendes Bad mit Zimt

Es ist möglich, ein paar Zimtstangen, das gemahlene Gewürz oder ein paar Tropfen Zimtöl zum Bad zu geben. Ein solches aromatisches Bad regt den Blutkreislauf an, erwärmt und reinigt die Haut. Während des Bads können Sie eine Körpermassage mit einem rauen Handtuch machen. Das Zimtbad ist eine gute Idee, wenn Sie erkältet sind.

Hand-, Fuß- und Lippenpeeling mit Zimt

Das Zimt ist ebenfalls ein gutes Element des Hand-, Fuß- und Lippenpeelings. Wenn Sie das Kosmetikprodukt selber machen wollen, vermischen Sie das Gewürz mit Zucker, Salz oder einem anderen Produkt mit schuppenden Eigenschaften. Es lohnt sich, die Mischung um Honig, Joghurt oder ein Öl zu bereichern – ein solches Produkt spendet Feuchtigkeit. Beim Peelen der Lippen sollen Sie berücksichtigen, dass die Haut dort besonders sensibel ist.

Körpermaske für schlanke Figur

Ein Beutel des pulvrigen Zimts soll mit Wasser vermischt werden. Tragen Sie den entstandenen Brei auf problematische Körperteile auf, beispielsweise auf Oberschenkel. Wickeln Sie sie danach mit einer Folie um und warten ca. 20 Minuten lang. Nach dieser Zeit sollen Sie die Maske entfernen und eine Körperlotion auftragen. Wenn Sie befriedigende Effekte erwarten, sollen Sie eine solche Behandlung regelmäßig ausführen – mindestens einmal in der Woche. Eine Körpermaske mit Zimt ist keine gute Idee für schwangere Frauen oder Personen mit Krampfadern, Bluthochdruck oder Atherosklerose.